Wohngruppenkonzept
 

Die Einrichtung verfügt über fünf Wohngruppen in drei Wohnbereichen. Die Bewohner leben ausschließlich in Einzelzimmern, in kleinen und überschaubaren Gruppen von 12-13 Zimmern.


Um noch besser und individueller auf die Bewohner unserer Einrichtung eingehen zu können, sind unsere Wohngruppen nach dem Prinzip der kleinen Gruppen gestaltet. In solchen Kleingruppen können Probleme am besten aufgefangen werden oder entstehen erst gar nicht. Die Pflegekraft kann kontinuierlich einen persönlichen Bezug zu allen Anwesenden herstellen, was sich bei größeren Gruppen deutlich schwieriger gestaltet.


Mittelpunkt der Wohngruppen ist eine große Wohnküche, in der sich die Bewohner im Rahmen ihrer körperlichen Möglichkeiten und persönlichen Vorstellungen während des Tages aufhalten können.


Die Wohnküche bildet jeweils das Herzstück der Wohngruppe, wie vielen Bewohnern aus dem häuslichen Wohnumfeld bekannt ist. Die Wohnküche verfügt zudem über einen großen Balkon, der die Möglichkeit bietet, zwischendurch mal frische Luft zu genießen.
Sämtliche Funktionsräume sind jeweils am Rand der Wohngruppe angesiedelt.